Get Adobe Flash player
Nur bei uns:
  • Poulet, Steinmaur, CH, tk
    Poulet, Steinmaur, CH, tk
Newsletter










20Mär

Marktbericht Eier

Marktbericht Eier

like_you_exp600px

 

 

Marktbericht Schweizer-Eier

Unsere lieben Hühner geben sich alle Mühe, der grossen saisonal bedingten Nachfrage zu genügen; aber Wunder wird es keine geben. Der wieder einmal «richtige» Winter dieses Jahr trug bestimmt dazu bei, dass einerseits mehr Eier in der Backstube Verwendung fanden, andererseits die Legeleistung der Hühner durch die kalte Witterung etwas gebremst und bei den jungen Legehennen der Legebeginn verzögert wurde.

Idealerweise müsste Ostern deshalb um ein paar Wochen hinausgeschoben werden, damit unsere Hühner alle Osterwünsche erfüllen könnten. Da wir aber leider den Kalender nicht an unsere Wünsche anpassen können, wird es dieses Jahr nicht für alle gewünschten und geplanten Ostereieraktionen reichen. Für den Handel ist dies zwar ärgerlich, aber eigentlich absolut natürlich. Bei der Planung wird von den Produzenten alles Mögliche unternommen, damit die Produktion an Ostern auf dem Maximum liegt, doch mehr als ein Ei pro Tag und Huhn gibt es auch in dieser Zeit nicht. 

Wir können auch nicht für Ostern doppelt so viele Hühner halten, nur weil mit besonders attraktiven Ostereierangeboten zusätzliche Konsumenten in die verschiedenen Läden gelockt werden könnten. Es wird dieses Jahr so sein wie in allen anderen Jahren auch: Unsere Hühner, die an Ostern nicht ganz der Nachfrage entsprechend Eier legen konnten, legen in den etwas wärmeren Tagen nach Ostern weiterhin Eier, mit dem Unterschied, dass nun die Nachfrage nicht mehr mit der Produktion Schritt halten kann.

Quelle Schweiz. Geflügelzeitung SGZ 3/12

abgelegt in Sunn Farm News

Spezialangebote